Kochen الطبخ

Rezept Zaalouk (Aubergines Püree)

Zutaten für 4 Personen

600 g Auberginen . 2 Knoblauchzehen, fein gehackt . Salz . schwarzer Pfeffer . 2 EL Olivenöl extra vergine . 1 TL Paprikapulver edelsüss . eine Prise Chilipulver . 1 TL Kreuzkümmel . 1 Beutel frische Petersilie, fein gehackt . 1 Beutel frischer Koriander, fein gehackt . ein paar schwarze Oliven zum Garnieren (optional)

Mise en Place:

Backofen auf 250 C vorheizen und ein Backblech mit Alufolie auslegen . Auberginen waschen, die Haut mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen . Petersilie, fein hacken . Koriander, fein hacken . Knoblauchzehen, fein hacken . Tomaten schälen und in stückchen schneiden . schwarze Oliven waschen (Garnieren)

Vorgehen:

Auberginen auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten rösten, bis die Auberginen weich sind. Abkühlen lassen, das Fleisch auslöffeln ooer mit einem Messer kleinschneiden und mit einer Gabel musig zerdrücken . Tomaten mit dem Knoblauch und etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver in eine Pfanne geben, auf kleiner Hitze ca. 10 Minuten kochen, dazu die Auberginen, kochen lassen und umrühren.

Servieren:

Tomatensauce und Auberginenmus in eine Schüssel geben, Paprikapulver, Chili, Kreuzkümmel, und mit Olivenöl, Petersilie und Koriander vermischen, mit Oliven garniere